Osteoporose

Martin Serdar SchmidtAllgemein

Osteoporose

Osteoporose ist eine Erkrankung des Skeletts. Die Knochenstruktur wird hierbei „löchrig“ wodurch sehr leicht Knochenbrüche entstehen können. Durch eine Computertomographie (CT) kann eine frühzeitige Diagnose von Osteoporose wesentlich vereinfacht werden. Dabei handelt es sich um eine Knochendichtemessung, die schmerzfrei und unkompliziert durchgeführt wird. Das daraus resultierende Ergebnis ermittelt das individuelle Knochenbruchrisiko und ermöglicht somit eine eindeutige Diagnose. Auf diese Weise können frühzeitig therapeutische und medikamentöse Behandlungen eingeleitet werden.